SÖNKES WOHNZIMMER

CHARITY-KONZERT 2020

Was ein wundervolles Charity-Wohnzimmerkonzert beim 1. Vorstandsvorsitzenden Sönke Deutschmann

zu Gunsten psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher der Prof. Dr. Eggers Stiftung in Essen.

 

Nach der musikalischen Eröffnung des Wohnzimmerkonzertes durch den Saxophonisten Norbert Tüffers, begrüßte Sönke Deutschmann die geladenen Gäste in seiner zu einem Konzertsaal umfunktionierten Wohnung.

Die Künstler des Abends hätten unterschiedlicher nicht sein können: Während Duygu Ayodogan an der Harfe mit einer musikalischen Mischung von Salsa bis Blues entzückte, glänzte Betty Heller mit ihrer einzigartigen Stimme in Begleitung ihres Pianisten Carsten Böck mit Songs von Jazz bis Musical. 

Das Instrumental-Duo Pradonium sorgte mit ihrem Nachwuchsgitarristen für ein ganz besonderes Highlight und verzauberte mit ruhiger Loungemusik.

Zum Abschluss des rundum gelungenen Abends sorgte Betty Heller noch einmal mit dem Song Halleluja für rasenden Applaus!


Eine Pause, in der auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, nutzte Carsten Breuer von der Werbe- und Kommunikationsagentur B4:Media GmbH, um über die neue Charity Veranstaltung „Golfen hilft“, die am 05. Juni 2020 stattfinden wird, zu berichten. Im Anschluss gab Ulf Weinstock einen Ausblick zu den weiteren kommenden Veranstaltungen des Vereins,  insbesondere dem Rock Musikfest am 26. September 2019.

 

Ein herzliches Dankeschön an ein tolles Publikum, das Instrumentalduo Pradonium inkl. Nachwuchsgitarrist, die Sängerin Betty Heller in Begleitung von Carsten Böck am Piano, Norbert Tüffers am Saxophon und Duygu Ayodogan an der Harfe.

Ein herzliches Dankeschön auch an die Fotografen Helge Kuhn, Jelapics und Firemoon Pictures, und an Guido von Safe In Sound - Eventtechnik für seinen unermüdlichen Einsatz!

® helfen bewegt

helfen bewegt e.V.

Caritative Initiative

c/o Steuerberater Dirk Fischer

Girardetstraße 2

45131 Essen

info@helfen-bewegt.de

FON: 0170 247 98 47